AIDS-Seelsorge Hamburg

Patenschaftsfonds

  Viele HIV-Infizierte und AIDS-Kranke können nicht mehr berufstätig sein.
Sie leben von extrem niedrigen Renten oder von geringer staatlicher Unterstützung.

Wer sich kaum etwas leisten darf, freut sich, wenn er sich wenigstens ab und zu Obst oder einen Strauß Blumen kaufen kann.

Dafür sammeln wir Spenden in unseren Patenschaftsfonds.
Jeder Betrag hilft direkt und ohne Abzüge.


Spendenkonto der AIDS-Seelsorge:

Stichwort: „AIDS-Seelsorge - Patenschaftsfonds

Evangelische Bank eG
IBAN: DE02520604104206446000
BIC: GENODEF1EK1


Gern schicken wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zu;
denken Sie an Ihre Adresse.

Powered By Website Baker